PROJEKTE

Alliage Quintett & Alban Gerhardt

 

Gelobt als „ein Kantabilitätszauberer und Meister virtuoser Rasanz“ (Der Tagesspiegel) hat Alban Gerhardt seit 25 Jahren eine einzigartige Wirkung auf sein Publikum weltweit; vor allem durch sein hohes Maß an Musikalität, seine überwältigende Bühnenpräsenz und seine nahezu unstillbare künstlerische Neugier.

Seine Gabe, bekannte Werke in neuem Licht erscheinen zu lassen und sein Appetit, neues Repertoire aus den vergangenen Jahrhunderten bis zu zeitgenössischen Werken zu entdecken, suchen ihresgleichen. 

Mit dem Alliage Quintett werden u.a. Tchaikovsky‘s „Rococo Variationen“, eine „Phantasie in Blue“ nach George Gershwin, „Siete canciones populares españolas“ von de Falla

spannungsvoll zu neuem Leben erweckt.